Stimmyoga in Berlin     

Stimmyoga-Kurs mit Nives Kramberger

Mit Stimmyoga gut gestimmt in den Frühling

Gastgeber: Element Yoga und Nives Kramberger

Eine sanfte „restorative Klasse” mit der du Körper, Geist, Atem und Stimme weckst und erfrischst, so dass du entspannt den Anforderungen deines Alltags begegnen kannst.
Stimmyoga setzt sich aus sanften Yoga Asanas, Qigong Formen und anderen achtsamkeitsbasierten Körpermeditationsformen in Verbindung mit Stimme zusammen.
Für Jede und Jeden geeignet, barrierefrei.


Kurs über 4 Termine  (jeweils 75 min.)

immer dienstags
10.04.2018, 11 – 12.15 Uhr
17.04.2018, 11 – 12.15 Uhr
24.04.2018, 11 – 12.15 Uhr
08.05.2018, 11 – 12.15 Uhr

Wo:
Element YOGA
Pfuelstraße 5
Aufgang IV, 5.OG
10997 Berlin-Kreuzberg
(U Schlesisches Tor)
www.elementyoga.de

Kosten:
Einzeltermin: 13 Euro
Gesamtkurs:  40 Euro   (bei Anmeldung bis 1. April: 35 Euro)

Anmeldung:
über das Kontaktformular oder Tel.: 0177 / 6 93 67 49



Stimmyoga-Workshop mit Nives Kramberger

Mit Stimmyoga gut gestimmt durch das Neue Jahr

Dein Atem und deine Stimmung spiegeln sich in deiner Stimme.

Zum Jahresanfang möchte ich mit diesem Workshop eine stimmliche Erholungs- und Atempause vom Winter und dem Alltag anbieten. Verschiedene sanfte Körper- und Meditationsformen aus Qui Gong, Yoga, Feldenkrais, verbinde ich mit Elementen eines therapeutischen Stimmtrainings. Körper und Stimme können sich lockern.

Auf verschiedene Laute achtsam tönend, können wir durch die Vibrationen unserer Stimme seelisch und körperlich tief entspannen und unserer Stimmung heilsam Ausdruck verleihen, um freudig mit einer höheren Lebensenergie in Verbindung zu sein. Ein durchlässiger Körper verbunden mit dem Atem wirkt sich harmonisierend auf unsere Stimmung und Leistungsfähigkeit im Alltag aus. Wir gewinnen Energie, Beweglichkeit und kommen in Einklang mit uns selbst.

Workshop
Samstag, 27.01.2018

12 – 14.15 Uhr
im wunderschönen Saal des „Tango tanzen macht schön: TTMS”
Oranienstr. 185, 2. HH, 10999 Berlin

Kosten: 30 € / ermäßigt 25 €
Anmeldung über das Kontaktformular

(Der Workshop kommt ab einer Teilnehmerzahl von fünf Personen zustande.)